Windows VISTA + Apple iTunes = Absturz!

Seitdem Apple iTunes in Version 8 veröffentlicht hat, habe ich unter VISTA 32-Bit nur noch ungewollte und vor allem lästige PC-Abstürze!

Windows Vista und Apple iTunes

Es fing alles mit folgender Problematik an: ich hatte mein iPhone 3G über iTunes synchronisiert und plötzlich waren alle vorhandenen Bilder zerstört, egal ob Cover-Flow oder eigens fotografierte Bilder. Nichts ging mehr!

Folgender Trick löste das Problem: iTunes-Konto etc. deaktivieren und wieder aktivieren!

Lange Zeit hatte ich nun Ruhe und es schien, als ob iTunes nach dem letzten Update problemlos unter VISTA laufen würde – bis vor ein paar Wochen.

BSOD - Blue Screen of Death

Ich war gerade im WWW unterwegs als urplötzlich ein BLAUER SCREEN, der Blue Screen of Death, erschien und mein PC auf eine sehr unschöne Art und Weise zu einem Neustart gezwungen wurde.

Mit diesem BLAUEN SCREEN habe ich leider noch immer zu kämpfen. :( Also werde ich das verlängerte Wochenende dafür nutzen, meine iTunes-Mediathek zu sichern, iTunes komplett zu löschen, die neue Version von der APPLE-Homepage zu laden und alles wieder zu installieren!

Meldung auf vista-blog.de:

Die ursprüngliche Version von iTunes 8 konnte unter Windows Vista zu einer Fehlermeldung oder im schlimmsten Fall zu einem Bluescreen führen, wenn ein iPod oder ein iPhone angeschlossen wurde. Apple stellt nun eine akuelle Version des iTunes-Installers zur Verfügung, die den Fehler beheben soll. Zur Fehlerbehebung darf zunächst der iPod oder das iPhone nicht am Computer angeschlossen sein. Anschließend muss die fehlerhafte Version von iTunes deinstalliert werden. Auch der “Apple Mobile Device Support” muss über die Systemsteuerung deinstalliert werden. Die neue Installationdatei für iTunes 8 kann nun heruntergeladen und installiert werden. Nach Berichten von Ed Bott auf ZDNet.com wird bei der fehlerfreien Version von iTunes 8 lediglich ein alter USB-Treiber eingesetzt, der die Versionsnummer 1.29.00 trägt und damit aus dem iTunes 7.7-Release stammt.

Man hat ja sonst nichts weiter zu tun!!

Hoffe nur, dass der Fehler dann behoben ist und beim Sichern / Transfer meiner iTunes-Mediathek nichts schief geht!!!!!!

Bericht folgt! Mein iPhone will ja auch noch vorgestellt werden. ;)

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 30. April 2009

 

2 Kommentare

  1. VISTA ist tot!! Aus, Schluß, vorbei!

    Ich bin es leid gewesen!! :(
    VISTA wurde deinstalliert und XP wieder zum Leben erweckt. Ständig Abstürze, Bildschirm flackerte, alles zu instabil mit meinem PC-System. Probleme mit iTunes, NVidia- und Logitech-Treibern!!

    Danke an MarcTV für Deinen schönen Beitrag Offizielle WindowsXP Skins. Jetzt erstrahlt mein XP in einem schicken neuen Design!! :)

  2. Was soll ich sagen, iTunes komplett deinstalliert und wieder installiert und der BSOD ist bisher nicht wieder aufgetreten!
    Anscheinend verursachen die Treiber meiner Logitech Web-Cam aber immer noch Probleme unter VISTA. Deshalb hab ich das Treiberpaket erst einmal wieder deinstalliert. :(

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!