Meine kleine APPLE-Familie

Ich hätte nie gedacht, dass ich mir mal einen iPod von Apple kaufen bzw. überhaupt Geld in Produkte von Apple investieren würde. Denn sind wir doch mal ehrlich, günstig sind die Produkte nicht!

Apple iPod nano, Apple iPod classic, Apple iPhone 3G

Trotzdem hat es sich für mich gelohnt, seit Oktober 2007 habe ich einen Apple iPod Nano mit 4 GB Speicher, im Feburar 2009 kam dann das Apple iPhone 3G mit 8 GB Speicher hinzu und vor einer Woche habe ich mir den neuen Apple iPod Classic mit 160 GB Speicher gekauft, da die 4 GB vom Nano nicht mehr reichen! :)

Was soll ich sagen, ich bin zu frieden! Der iPod Nano hat mich die letzten 2 Jahre stets und zuverlässig in meinem Auto (angeschlossen über die iPod-Schnitstelle) begleitet, das iPhone 3G würde ich für kein Geld der Welt mehr hergeben – wie habe ich nur vorher ohne iPhone leben können ?? – und mit dem neuen iPod Classic kann ich nun endlich meine umfangreiche Musiksammlung digitalisieren und überall mit hinnehmen! Zum Glück läuft iTunes seit dem Update auf 9.0.1 auch auf meinem Windows XP PC wieder einwandfrei, so dass das Synchronisieren wieder Spaß macht. :)

Fazit

Die Produkte von Apple sind auf Grund Ihrer Qualität jeden Euro wert. Da ich seit fast 3 Jahren nun auch beruflich mit einem Apple Mac mini arbeite, habe nicht nur die Zuverlässigkeit in Bezug auf die Hardware erlebt sondern auch die Vorzüge von Mac OS X und die optimale Programmierung der Software. Ich könnte mir somit tatsächlich vorstellen, privat von Mircrosoft Windows auf Apple Mac OS umzusteigen und mir einen Apple iMac zu kaufen!!

Apple iMac 2009

Und seit dem Start von Intel Macs und Boot Camp ist eine Implementierung von Microsoft Windows auf einer separaten Partition, um evtl. das ein oder andere PC-Spiel laufen zu lassen, ja auch kein Problem mehr! Für mich hätte ich also ein paar gute Gründe für einen Wechsel gefunden! ;)

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 20. Oktober 2009

 

2 Kommentare

  1. So ist das richtig! Auf Windows lässt sich leider nicht immer ganz verzichten.

  2. Da muss ich dir Recht geben. Apple ist genial! Vor kurzem habe ich mir ein MacBookPro gekauft und ich bin damit sehr zufrieden. In nächster Zeit werde ich mir via Boot Camp noch Windows 7 installieren, um auch Spiele laufen lassen zu können :)

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!