Neue PS3: SingStar-Daten aktivieren

SingStar PS3

Vor ein paar Monaten hatte ich mir eine neue PS3 Slim gekauft und die eingebaute 160GB Festplatte gegen eine 500GB Festplatte getauscht.

Da ich vorher eine PS3 Fat mit 60GB hatte, habe ich das “Datentransfer-Dienstprogramm” benutzt, um meine Daten auf die neue PS3 Slim zu übertragen.

Das hatte auch alles prima geklappt, selbst kopiergeschützte Dateien wurden auf das neue System übertragen!

Das Problem

Allerdings gibt es einen Haken mit dem Spiel SingStar auf der PS3. Wenn man einen SingStar-Account auf einer PS3 eingerichtet hat und dort Medien speichert, dann ist der gleiche SingStar-Account inkl. Medien auf einer anderen PS3 gesperrt!

Dieser Vorgang ist aufgrund von Raubkopien etc. verständlich, nur was macht man, wenn man von einer alten PS3 auf eine neue PS3 wechselt?

Die Lösung

Man schreibt eine E-Mail: service@de.playstation.com an den PlayStation Kundenservice und bittet um Freischaltung der Daten.

Folgende Informationen werden dafür benötigt:

– die PSN-ID, die für SingStar registrierte E-Mail-Adresse sowie eine Angabe, wann die neue PS3, das erste Mal im PSN angemeldet wurde

Nach ein paar Tagen wird der SingStar-Account für die neue PS3 freigeschaltet und auf der alten PS3 deaktiviert!

Nun lassen sich alle im SingStore gekauften Medien erneut runterladen.

Fazit

Leider sind alle anderen Daten, wie z.B. gespeicherte Audio-, Videowiederholungen sowie Schnappschüsse auf dem neuen PS3-System nicht mehr vorhanden. Selbst gespeicherte Ranglisten eines Liedes sind nicht mehr verfügbar!

Bis denn, denn
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 9. März 2011

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.