Audi A1

Seit März 2012 fahre ich den schicksten Wagen aller Wagen, den Audi A1. Den A1 habe ich mir, wie bereits bei meinen anderen sechs Autos zuvor, nach meinen eigenen Wünschen konfiguriert. Wichtig waren mir vor allem die Optik, die Motorleistung, das Sound System und die iPod-Schnittstelle.

Audi A1

Ausstattung

  • Ambition
  • Misanorot Perleffekt
  • Dachbogen in Eissilber Metallic
  • Aluminium-Gussräder 7,5 J x 17 5-Arm-Design mit Dekorelementen, Reifen 215/40 R 17
  • media Paket
  • style Paket
  • Audi Music Interface
  • Audi Sound System
  • Klimaautomatik
  • Licht-/Regensensor
  • Sitzheizung
  • Berganfahrassistent

Der A1 liegt wie ein Brett auf der Straße – ich bin froh, mich für das Sportfahrwerk entschieden zu haben – nimmt jede Kurve mit Leichtigkeit und mit dem 1.4 TFSI 6-Gang und den 122 PS ist man richtig flott unterwegs.

Technische Daten

  • 1.4 TFSI 6-Gang
  • 122 PS
  • 1390 ccm Hubraum
  • 200/1500-4000 Nm bei min Max. Drehmoment
  • 1175 kg Leergewicht
  • 270 l Kofferraumvolumen
  • 6,4 – 6,7 l auf 100 km
  • 45 l Tankinhalt
  • 203 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • von 0-100 km/h in 8,9s

Beim Audi A1 stimmt für mich einfach alles. Für sein Geld bekommt man wirklich »viel« Auto. Die Verarbeitung der Materialien im Innenraum ist topp. Das Design der Karosserie ist mehr als gelungen. Das Platzangebot im Innenraum ist gut. Der Kofferraum (endlich) groß genug.

130 Stunden sind mein A1 und ich schon gemeinsam unterwegs. 5.100 km haben wir zusammen auf der Straße zurückgelegt.

Ich steige jeden Tag wieder gerne in meinen eigenen kleinen Luxusschlitten, lasse meine Lieblingsmusik laufen, drehe den Sound so richtig auf und cruise über die Straßen.

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 11. September 2012

 

4 Kommentare

  1. gala

    Neid ^^
    Ich fahr nun schon seit.. öhm knapp 10 jahren den immer gleichen Ford Focus.. Autos sind mir mittlerweile einfach viel zu teuer.. so der Auto-Gott will fahr ich also noch ein paar Jahre den Focus.

    Toll aussehen tut er ja :)!

    • Ja, der Audi A1 ist schon ein ganz schicker! ;-)

      Du, wenn Du mit Deinem Ford Focus zufrieden bist und Dich Dein Töff-Töff bisher immer zuverlässig ans Ziel gebracht hat, ist das doch prima!

      Ich habe halt einen Auto-Tick und daher wechsle ich alle drei Jahre den Wagen. Mal schauen, vielleicht bleibe ich der Marke Audi treu. :-)

  2. Gerade über einen Tweet von dir gestolpert (t3n / iPhone 5) und dann unser Auto hier entdeckt. Naja, so ähnlich. Wir fahren seit knapp zwei Jahren einen roten A1 mit silbernen Kontrastbogen und gleichem Motor, haben aber noch einen Haufen weiterer Extras drin (großes Navi, Xenon-Licht mit Tagfahrlicht und Rückleuchten in LED, großes, hochauflösendes Navi, Rückfahrpieper, Mittelarmlehne, Gepäckraumpacket und vor allem das DSG). Andere Felgen haben wir auch, die Spiegel haben wir in Rot gewählt.
    Als Fahrwerk haben wir allerdings das normale gewählt. Wir sind beide probe gefahren, weil ich zuvor einen A4 mit Sportfahrwerk gefahren bin. Doch das Sport war uns einfach zu hart in der Stadt. Das normale ist immer noch hart abgestimmt, bietet uns aber noch Restkomfort. Bei den Schlaglöchern in Hannover war das eine gute Entscheidung.
    Zufrieden sind wir mit dem A1 in jedem Fall! Absolut zufrieden.

    • Hallo David!
      Schön, dass Du mich über t3n gefunden hast und gleich so nett warst, einen Kommentar da zu lassen. Freut mich!!

      Da habt Ihr bei Eurem A1 ja fast das Komplettpaket, oder?! Nicht schlecht, wenn dann richtig, ne.:-) Ein Navi benötige ich nicht. Fürs Xenon-Licht wollte ich nichts extra zahlen, wenn man die LED-Rückleuchten in einem Paket bekommt. Rückfahrpieper musste für mich auch nicht unbedingt sein, der A1 ist doch so schön klein. ;-) Das DSG hätte ich unwahrscheinlich gerne gehabt, aber so lange man in Deutschland so viel dafür bezahlen muss, bin ich nicht dabei.
      Aber der A1 mit DSG und 122 PS geht schon ab wie eine Rakete!!
      Mit dem Sportfahrwerk bin ich sehr zufrieden und kann mich nicht beklagen. Ich bin vorher Mini gefahren, daher ist der A1 für mich Komfort pur!
      Ich wünsche Euch mit Eurem Audi A1 immer eine gute Fahrt und viel Freude!!

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!