Opel ADAM Rocks

Im Januar 2015 ist es passiert, ich habe mich von meinem Luxusschlitten, dem Audi A1 getrennt. 1.060 Tage oder 2 Jahre 10 Monate 24 Tage durfte ich mit meinem Audi A1 über die Straßen in OWL fahren. 652 Stunden meines Lebens habe ich im Audi A1 verbracht und 24.802 km sind dabei zusammengekommen – schon interessant, welche Daten der Bordcomputer in einem Audi zur Verfügung stellt.

Seit Anfang des Jahres fahre ich einen Opel ADAM Rocks. Ja. Genau, einen Opel.

Opel ADAM Rocks

Ich war von Anfang an vom Opel ADAM begeistert und als es hieß, Opel bringt einen ADAM mit Faltschiebedach, Offroad-Look und stärkeren Motor raus, stand meine Entscheidung schon fest.

Nach der Ankündigung dauerte es nicht mehr lang und mein persönlicher Opel ADAM Rocks war über den Opel-Konfigurator zusammengestellt.

Ausstattung

  • Mojito Green
  • Stoff / Morrocana, Ocio Peanut
  • Dach-Paket, Außenspiegel, Color-Innenrückspiegel, Grillspange in Cream White
  • Interior-Dekore Premium im “Surf”-Design
  • Interior Color-Paket „Peanut“
  • 17″ Leichtmetallräder im „Roulette“-Design
  • Radio IntelliLink mit 7″ Touchscreen Farbdisplay
  • Klimatisierungsautomatik
  • LED-Licht-Paket, LED-Rückleuchten, LED-Tagfahrlicht
  • Lenkradheizung und Sitzheizung

Die Lenkradheizung ist übrigens ein Traum und in dieser Preisklasse wirklich ein absolutes Highlight! Danke, Opel!

Die hohe Ladekante ist mein einziger Kritikpunkt, aber da behelfe ich mir mit der Staubox im „Funky“-Design und bekomme so bei umgeklappter Rücksitzbank immerhin eine ebene Ladefläche.

Technische Daten

  • 1.0 ECOTEC® Direct Injection Turbo ecoFLEX, Start/Stop
  • 115 PS
  • 999 ccm Hubraum
  • 1156 kg Leergewicht
  • 170 l Kofferraumvolumen
  • 5,1 l – 6,4 l auf 100 km
  • 35 l Tankinhalt
  • 196 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • von 0-100 km/h in 9,9s

3.780 km bin ich mit dem Opel ADAM Rocks bisher gefahren und es ist alles prima. Empfehlen kann ich übrigens das Autohaus Buschmann in Herford, die Mitarbeiter im Verkauf und im Service sind wirklich sehr nett, kompetent und hilfsbereit.

Mein Fazit

Sobald die Temperaturen über 18 Grad steigen und die Sonne scheint, setze ich die Sonnenbrille auf, drehe die Musik laut, öffne das Faltschiebedach und atme tief durch. So macht die Autofahrt doch einfach mehr Spaß!

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 25. Juni 2015

 

2 Kommentare

  1. Als eingefleischter Opel-Fan und langjähriger Opel-Fahrer freue ich mich immer, wenn andere meine Begeisterung teilen! Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt!

    Liebe Grüße aus Limburg an der Lahn. Jörg

    • Hallo Jörg, erst einmal vielen Dank! Ja, vom Opel ADAM Rocks bin ich auf jeden Fall begeistert. Den neuen Opel Astra finde ich übrigens auch sehr gelungen! Ich wünsche Dir auch allzeit gute Fahrt! Viele Grüße, Denise

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!