Meine Spielehits für 2009

Ich habe nun schon seit ca. 1 1/2 Jahren eine SONY PS3 und habe den Kauf bisher nicht bereut. Neben den Spielen „MotorStorm“, „NBA Street Homecourt“, „Simpsons – Das Spiel“, „Heavenly Sword“, „Assassin’s Creed“ und „Uncharted: Drakes Schicksal“ (gerade die letzten 3 genannten finde ich richtig gelungen!), habe ich ab sofort auch das neue „Prince of Persia“ und Lara Crofts neues Abenteuer „Tomb Raider: Underworld“!

Ich werde somit in nächster Zeit nicht so schnell von der PS3 loskommen! :)

Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich erfahren habe das es eine Fortsetzung des sehr erfolgreichen PS3-exklusiven Titels „Uncharted: Drakes Schicksal“ geben wird. Der 2. Teil mit Namen „Uncharted 2: Among Thieves“ wird wahrscheinlich Mitte oder Ende 2009 für die PS3 erscheinen.

Uncharted 2 Review Teaser

Handlung

Der vom Glück verlassene Drake gerät zurück in die betrügerische Welt der Diebe, Söldner und Schatzsucher, die er eigentlich hinter sich lassen wollte. Ein geheimnisvolles Artefakt führt Drake auf die Spur des sagenumwobenen Tals Shambhala. Mitten im Himalaja wird er in ein gefährliches Katz-und-Maus-Spiel mit einem entflohenen Kriegsverbrecher verwickelt, der hinter weit mehr her ist als nur den sagenhaften Reichtümern der verlorenen Stadt. Gefangen in einem Netz aus Täuschungen stürzt sich Drake in eine tödliche Jagd, die ihn an seine Grenzen treibt. Schließlich muss er alles riskieren – hat sein Glück ihn endgültig verlassen?

Neben „Uncharted 2“ warte ich auch noch sehnlichst auf das erste KRATOS-Abenteuer auf der PS3.

God of War 3

Handlung

Mit God of War III wird der geballte Zorn von Antiheld Kratos über die Götter hereinbrechen, die ihn und die gesamte griechische Welt der Antike verraten haben. Bewaffnet mit den tödlichen Chaosklingen muss sich Kratos den düstersten Kreaturen der Mythologie stellen und auf seinem gnadenlosen Rachefeldzug schwierige Rätsel lösen, um den Olymp und den mächtigen Göttervater Zeus zu vernichten. In diesem brachialen Action-Adventure schlüpft der Spieler in die dramatische Rolle des einstigen spartanischen Kriegers. Nachdem er die Furcht einflößenden Höhen des Olymps erklommen hat, muss Kratos wieder in die dunklen Tiefen der Hölle hinabsteigen, um Rache an all jenen zu üben, die ihm Unrecht getan haben …

Ich würde sagen, 2009 kann kommen – ich bin bereit! :)

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 15. Dezember 2008

 

12 Kommentare

  1. @Marc: So, ich habe PoP nun auf meinem Sharp Full-HD LCD und meiner PS3 angespielt und kann, zum Glück, die wesentlich schlechtere Grafik aus dem Vergleichsvideo nicht bestätigen!!

    Die Farben sind genauso bunt & knackig und die Landschaften (Gras, Boden, Wände etc.) genauso fein & detailliert wie auf der 360!

    Ist mir ein Rätsel, woher videogamer.com diese Aufnahmen hat! Die Grafik der PS3 entspricht auf jeden Fall die der 360!

  2. @Alain: Na, dann hoffen wir jetzt mal, das die PS3 in 1 bis 2 Jahren die 360 weit hinter sich lassen wird!

    Zum neuen PoP: im neuen Teil, wird der Prinz nicht sterben können. Seine neue Weggefährtin Elika wird Ihn zu jeder Zeit vor dem sicheren Tod retten. Sehr schöne Idee im Vergleich zur sehr guten „Zeit zurückspulen“-Option aus den vorigen 3 Teilen.
    Ich bin jedoch noch nicht dazugekommen das neue PoP anzuspielen und kann somit nicht allzuviel zu den Vor- und Nachteilen sagen.
    Aber ich bin zuversichtlich!

  3. Ich kann dir sagen woran die Qualitätsunterschiede liegen.

    1. Die PS3 ist schwieriger zu programmieren als die 360.
    2. Die ist länger auf dem Markt und somit den Programmierer besser bekannt.

    Also zwei Vorteile um aus der 360 mehr herauszuholen als aus der PS3

    Da fast alle Spiele auf einheitliche Engines aufbauen, ist es nur eine Frage der Zeit bis diese mehr und besser an die PS3 angepasst sind und die Qualität auf- bzw. überholt.

    Letzteres basiert auf meiner Einschätzung der Hardware, wird aber sehr schwierig zu erklären – abgesehen davon dass ich dann mit Marc hier in einen Posting-Krieg ausbreche.

    Final zählt nur, was die Programmierer tatsächlich herausholen und nicht welches Potenzial die Konsole noch hat – und da sieht es noch besser aus für die 360 (welche auch noch nicht ausgereizt ist!).

    Aber mal weg von der Hardware und zu den Spiel Prince of Persia. Ich habe mal PoP1 vor vielleicht nicht ganz 20 Jahren auf dem PC (Wow! EGA Graphik!) gespielt und es hatte damals für mich einen viel zu hohen Frustfaktor. Wie sieht es mit der aktuellen Version aus?

  4. =) Bei Tomb Raider ist das schon ok. Jetzt wollte ich ein Video von Gears of War 2 zeigen aber das gibt es ja leider nicht für die PS3

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!