PS3 erkennt USB-Stick nicht

USB-Stick wird nicht mehr erkannt

USB-Stick wird nicht mehr erkannt

Vor ein paar Tagen wollte ich wie gewohnt, ein paar Dateien von meinem USB-Stick (Toshiba 2GB) auf meine Sony PS3 (1. Modell mit 60GB bzw. jetzt 250GB) kopieren. Doch leider musste ich feststellen, das mein USB-Stick von der PS3 nicht mehr erkannt wurde. Selbst meine externe 60GB Festplatte von Seagate tauchte nicht mehr im System der PS3 auf.

Zur Info: diese externen Speichermedien liefen bisher einwandfrei auf der PS3!

1.

USB-Stick und ext. HDD am Apple iMac angeschlossen und über das Festplattendienstprogramm in FAT32 formatiert. Zurück an der PS3 – keine Anzeige!

2.

USB-Stick und ext. HDD am PC angeschlossen und unter 3 verschiedenen Betriebssystemen (Windows XP, Vista und 7) versucht in FAT32 zu formatieren. Zurück an der PS3 – keine Anzeige!

Merkwürdigerweise wurde der USB-Stick als auch die ext. HDD sofort vom Mac und vom Windows PC erkannt! Tja, da muss ich mir wohl jetzt ein neues externes Speichermedium kaufen, oder??

NEIN, in meinem Fall nicht!

3.

Zum Glück gibt es ja die kompetente deutsche PlayStation Community. Gott sei dank. :) Im Forum habe ich einen sehr interessanten Thread zum Thema Festplattentipps gefunden. Dort wird genau beschrieben, wie man mit dem entsprechenden Programm unter Windows (h2format) und unter Mac OS X (Festplattendienstprogramm) erfolgreich eine Festplatte formatiert!

Das Festplattendienstprogramm unter Mac OS X ist auf die GUID-Partitionstabelle, für Intel-Macs, voreingestellt. Damit ext. Speichermedien von der PS3 erkannt werden, reicht es nicht aus, unter Mac OS X nur in FAT32 zu formatieren! Zusätzlich muss man 1 Partition anlegen und unter Optionen MASTER BOOT RECORD auch MBR genannt auswählen!

Fazit

Habt Ihr das ext. Speichermedium wie beschrieben unter Mac OS X formatiert, erkennt die PS3 den USB-Stick oder die ext. HDD wieder einwandfrei! Vielen Dank an die PlayStation Community und an Carborundum für den Support!!

Bis denn, denn
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 22. Juli 2010

 

4 Kommentare

  1. Danke für die Anleitung! Habe vorher Daten über das WLAN (Media Server) übertragen weil meine USB Sticks nicht erkannt wurden. Das dauerte ewig.

    • Hey Jan! Es freut mich, dass Du Deine USB-Sticks wieder verwenden kannst. Dann ist die Anleitung, für den ein oder anderen ja doch ganz hilfreich. :-)

  2. Danke! Schön, wenn ich Dir weiterhelfen konnte! :)

  3. Ich hatte genau dasselbe Problem mit meinem USB-Stick, als ich vor ein paar Tagen meine Speicherstände sichern wollte.

    Vielen Dank für die Anleitung!