Mac OS X: Systemstart mit 32- oder 64-Bit-Kernel

Ich wollte die Systemsoftware meiner Sony Nex-5 aktualisieren und habe mir dafür die entsprechende Datei von der Sony Support-Seite heruntergeladen.

Mac OS X 32-bit / 64-bit

Bei dem Versuch das Update-Tool zu starten, wurde ich darauf hingewiesen, dass die Software nur im 32-Bit-Modus und nicht im 64-Bit-Modus unterstützt wird. Mein iMac 27 Zoll, Ende 2009 hat einen 64-Bit-Prozessor und läuft daher standardmäßig auf 64-Bit.

  • auf dieser Seite von Apple könnt Ihr feststellen, ob Euer Intel-basierter Mac über einen 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor verfügt.
  • hier findet Ihr ein FAQ von Apple zum 64-Bit-Kernel.
  • Apple beschreibt hier zwei Wege um einen Systemstart mit 32- oder 64-Bit-Kernel einzustellen.

Terminal

Ich habe mich für die 2. Methode mit Terminal entschieden:

Zum Auswählen des 64-Bit-Kernels für das aktuelle Startvolume verwendet man in Terminal den folgenden Befehl:

sudo systemsetup -setkernelbootarchitecture x86_64

Zum Auswählen des 32-Bit-Kernels für das aktuelle Startvolume verwendet man in Terminal den folgenden Befehl:

sudo systemsetup -setkernelbootarchitecture i386

Hinweis

Diese Einstellung wird in der Datei /Library/Preferences/SystemConfiguration/com.apple.Boot.plist gespeichert und bei jedem Start von diesem Volume wirksam. Möchte man den Start von einem anderen Volume ausführen, gelten die Einstellungen dort oder die Standardeinstellungen der Hardware.

Im 32-Bit-Modus konnte ich dann ohne Probleme das Software-Update für meine Sony Nex-5 durchführen und danach über Terminal wieder erfolgreich auf 64-Bit umstellen.

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 2. Januar 2012

 

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!