Soundflower: Line Out-Aufnahme unter Mac OS X

Vor kurzem habe ich mich gefragt, wie ich wohl den Sound eines Web-Radio-Senders, einen Podcast oder jeglichen anderen Sound, der über die Soundkarte geht, unter Mac OS X aufnehmen könnte. Ein Freund von mir hat mich nach gründlicher Recherche dann auf Soundflower aufmerksam gemacht.

Soundflower & Audacity

Soundflower leitet den Sound einfach an eine Aufnahmesoftware wie z.B. Audacity weiter und ermöglicht somit die problemlose Aufnahme.

Um dies jedoch zu erreichen, müssen folgende Einstellungen vorgenommen werden:

  • Öffnen der Systemeinstellungen – Ton – Ausgabe, Auswahl von Soundflower 2ch
  • unter Systemeinstellungen – Ton – Eingabe, Auswahl von Soundflower 2ch
  • über das Soundflower Icon oben rechts in der Finder-Leiste wird unter Soundflower (2ch) Built-In Output ausgewählt
  • Audacity starten, den gewünschte Sound abspielen und die Aufnahme starten

Ich speichere die Aufnahmen im AIFF-Format, importiere diese in iTunes und erstelle eine mp3-Datei. Die AIFF-Dateien sind aufgrund der fehlenden Kompression nämlich recht groß und die Qualität der mp3-Dateien ist gut und reicht für die Wiedergabe auf iPod & Co. vollkommen aus.

Wenn man mit der Aufnahme fertig ist, stellt man die Aus- und Eingabe des Tons in den Systemeinstellungen einfach wieder zurück.

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 4. März 2012

 

7 Kommentare

  1. Ja, richtig. Nur wollte ich mit Gesprächspartnern skypen. Das geht auch, wenn man noch das kostenlose Programm Line in dazu nimmt und das Mic durchschleust per Line In.

    Allerdings ist das Ergebnis: nur eine Spur!

    Ich möchte aber Skype und mich getrennt aufnehmen. Hast du dazu ne Idee (außer Skyrekorder oder Hijack Audio Pro??

  2. Hallo Denise!

    Funktioniert mit abgespielten Quellen tatsächlich wunderbarsten. Ich versuche allerdings verkrampft meine Stimme per USB-Mic aufzuzeichnen und das funzt aus irgendeinem Grund nicht …

    Eine Idee, woran das liegen könnte??

    Grüße

    Daniel

    • Hallo Daniel!
      Bitte korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber wenn Du ein USB-Mic angeschlossen hast, dann solltest Du in den Systemeinstellungen -> Ton -> Eingabe, das USB-Mic auswählen können und in z.B. Audacity anstatt “Built-in Microph” das USB-Mic nutzen. Aufnahme in Audacity starten und los. Soundflower muss dafür nicht verwendet werden, da Du ein Gerät anschließt und nicht den Ton von der Soundkarte aufnehmen möchtest.
      Viele Grüße & viel Erfolg, Denise

  3. Perfekt, vielen Dank für deine kurze Zusammenfassung.
    Bin immer daran gescheitert es richtig einzustellen. Dabei habe ich immer nur vergessen in der „Systemeinstellungen – Ton – Ausgabe / Eingabe“ Soundflower auszuwählen.

    Bzgl der Mp3 Datei: Du kannst mit entsprechendem Pakete direkt Mp3’s aus Audacity exportieren. Wird irgend wo bei Audacity erklärt.

    Grüße

    • Hallo Waldgeist!
      Ja, wenn man die Einstellungen nicht korrekt vornimmt oder gar übersieht, funktioniert es gar nicht erst. :-(
      Vielen Dank für Deinen Hinweis mit Audacity und dem mp3-Export! :-)

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!