Ich weiß schon nicht mehr wie oft ich beim Start meines iMacs zusammengeschreckt bin. Dieser Signalton beim Start kann manchmal schon ziemlich laut sein!

Der einfachste Weg um den Start-Ton einmalig zu unterdrücken ist, direkt nach dem Einschalten des Macs die Lautlos-Taste auf der Tastatur gedrückt zu halten. Wird die Lautlos-Taste beim nächsten Start nicht erneut gedrückt gehalten, ertönt der Signalton wie gewohnt.

Auf dieses Spielchen habe ich jedoch keine Lust!

StartNinja Einstellungen

Es geht auch anders

Bis Mac OS X Snow Leopard habe ich das kostenlose Programm StartupSound verwendet, um die Lautstarke des Signaltons dauerhaft zu regulieren. Seit Mac OS X Lion wird dieses Programm jedoch nicht mehr unterstützt.

Zum Glück bin ich über die Seite Mac Life auf das ebenfalls kostenlose Programm StartNinja gestoßen!

StartNinja Einstellungen

Mit StartNinja lässt sich der Signalton komplett deaktivieren. Einfach installieren, die Einstellungen des Programms aufrufen und aktivieren und der Mac startet im »Ninja«-Modus!

Bis denn, denn,
Denise

0
like
0
love
0
haha
0
wow
0
sad
0
angry

Veröffentlicht von Denise

Wohnt im schönen OWL. Apple Fangirl. Liebt Videospiele auf der PS4 und Blu-ray Filme, alles zum Thema Multimedia und Autos. Reist gern nach Schweden, Norwegen und in die USA.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst Du Dein persönliches Avatar-Bild neben Deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit Deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!