Assassin's Creed 4 Black Flag - Fritschis Welt | Fritschis Welt

Assassin’s Creed 4 Black Flag

Das Spiel Assassin’s Creed 4 Black Flag ist in der Geschichte von Assassin’s Creed die Vorgeschichte zu Assassin’s Creed 3. Es geht um den Piraten Edward Kenway, dem Großvater von Connor, und seine Abenteuer in der Karibik.

Assassin's Creed 4 Black Flag

Zur Geschichte

Begib dich an die Seite legendärer Seeräuber wie Blackbeard und Calico Jack, während du eine gesetzlose Republik in den Bahamas auf die Beine stellst und die explosiven Ereignisse erlebst, die das Goldene Zeitalter der Piraten geprägt haben. Erkunde von Kingston bis Nassau 50 einzigartige Orte, an denen du das Leben eines gefürchteten Piraten führen kannst. Werde Kapitän deines eigenen Schiffes und gestalte es nach deinem Geschmack. Suche nach verlorenen Schätzen, jage seltene Tiere und plündere gesunkene Schiffswracks. Quelle: Sony PlayStation

Auch dieser Teil der Assassin’s Creed-Reihe folgt dem selben Muster der Vorgänger. Es gibt 12 Sequenzen, die die Geschichte des Spiels darstellen. Zusätzlich gibt es weitere Missionen und sammelbare Objekte. Ausrüstung, Schiffe und Städte lassen sich aufrüsten und ausbauen. In unzähligen Seeschlachten erbeutet man Munition, Holz, Metall, Rum und kann sogar die eroberten Schiffe seiner Flotte hinzufügen. Die eigene Flotte lässt sich dann auf weitere Missionen schicken, um Rohstoffe zu verkaufen und Geld zu verdienen.

Die Welt von Assassin’s Creed 4 Black Flag ist wirklich riesig und es gibt so einiges über und unter Wasser zu entdecken. Schatzkarten verraten nicht nur den Standort vergrabener Schatzkisten sondern liefern auch Pläne, um Munition herstellen zu können.

Steuerung und Kampfsystem haben sich nicht verändert, alles läuft flüssig und intuitiv. Neu sind in diesem Teil, die Tauchgänge unter Wasser, wo sich versunkene Schiffe erkunden lassen, um weitere Schätze einzusammeln. An die Steuerung unter Wasser muss man sich erst einmal gewöhnen und man darf auch nicht die Sauerstoffreserve sowie die Haie aus dem Blick verlieren, ansonsten ist der Tauchgang nur von kurzer Dauer.

World Premiere Trailer – Assassin's Creed IV Black Flag [DE]
Diese Website verwendet WP YouTube Lyte, um YouTube Videos abspielen zu können. Das Vorschaubild wird lokal auf dem Server gespeichert. Erst wenn das Video abgespielt wird, besteht eine Verbindung zu YouTube.

Mein Fazit

Generell hat mir Assassin’s Creed 4 Black Flag und die Geschichte von Edward Kenway und den anderen berüchtigten Piraten sehr gut gefallen. Da dieser Teil sowohl für die PS3 als auch für die PS4 entwickelt wurde, haut einen die Grafik nicht wirklich vom Hocker. Dies wird sich erst in Assassin’s Creed Unity deutlich ändern. Ich habe die PS4-Version gespielt – übrigens mein erstes Spiel auf der PS4, man glaubt es kaum. ;-)

Assassin’s Creed 4 Black Flag habe ich mit einer Gesamtspielzeit von 48 Stunden zu 78% abgeschlossen, 174km an Land und 368 Meilen auf See.

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
11
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 19. Mai 2018

 

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du Dein persönliches Avatar-Bild neben Deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit Deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!