Gamescom 2012 in Köln

Gamescom 2012

Vom 15. bis 19. August 2012 heißt es wieder »Celebrate the games!«. Ich habe die Gamescom erneut am 1. Tag, dem Fachbesucher- und Medientag, besucht und habe so einiges gesehen, gespielt und erlebt.

Die Spiele

Tomb Raider / Gamescom 2012

Als erstes habe ich mir in Halle 7 bei SQUARE ENIX das neue »Tomb Raider« angeschaut. Zu sehen gab es zwei relativ lange (schön!), Live (Lara ist nicht unsterblich!) gespielte Abschnitte, die einem Gameplay, Grafik und Atmosphäre sehr gut vermittelt haben. Nach der Präsentation durfte man, wenn man wollte, Lara Croft selber spielen – aber wer will da schon nicht?!!

Assassin's Creed 3 / Gamescom 2012

Von SQUARE ENIX ging es weiter zu UBISOFT (auch in Halle 7). Dort wollte ich mir eigentlich das heiß ersehnte »Assassin’s Creed 3« anschauen, denn dieses Jahr hatte UBISOFT tatsächlich eine spielbare Version der Einzelspieler-Kampagne im Gepäck, allerdings hatte ich auf 60 bis 90 Minuten Wartezeit nicht wirklich Lust. Ich wollte mir schließlich noch einige andere Spiele anschauen und musste auch noch beruflich, so einige Impressionen der Gamescom in einem Video festhalten.

Injustice / Gamescom 2012

Von UBISOFT ging es weiter zu WB ENTERTAINMENT in Halle 9. Dort habe ich einen kurzen Blick auf das Beat’em Up-Spiel »Injustice: Götter unter uns« geworfen. Der Erfinder der Mortal Kombat-Serie lässt hier die Superhelden der DC Comics gegeneinander kämpfen – sah ganz nett aus.

Von WB ENTERTAINMENT in Halle 9 begab ich mich erst einmal auf meinen Rundgang durch die restlichen Hallen 6, 8 und 10 sowie zur Outdoor Area.

Natürlich durfte für mich als PlayStation-Gamerin nicht der großartige Stand von SONY PLAYSTATION in Halle 7 fehlen. Dort habe ich mir nicht nur folgende Spiele anschauen können sondern durfte auch selber zum Controller greifen:

  • Assassin’s Creed 3: Liberation auf der PS Vita
  • PlayStation All-Stars: Battle Royale auf der PS Vita und der PS3 (das Crossplay-Gaming funktionierte hervorragend)
  • Assassin’s Creed 3 (oh ja, bei PlayStation kann man eine Seeschlacht erleben und ein Kriegsschiff kommandieren – cool!)
  • God of War: Ascension (gleiche Demo von der E3 – genial!)
Beyond / Gamescom 2012

Zu meiner Enttäuschung gab es bei PLAYSTATION leider nichts zu »Beyond: Two Souls« – einige Spielezeitschriften hatten da dummerweise etwas anderes berichtet!

Das war jedoch nicht weiter schlimm, denn zwei Highlights standen noch an!

Highlight 1

Interview mit Alexandra Wankum (SCEE) / Gamescom 2012

Die Pressesprecher von Sony Computer Entertainment Deutschland Alexandra Wankum und Björn Bösser waren so freundlich etwas zu »Sports Champions 2« für PlayStation Move zu sagen und hatten sogar noch Zeit für ein kurzes Interview. Vielen Dank an dieser Stelle!!

Das komplette Video, also inklusive Interview und meiner „halbwegs gekonnten“ Moderation für das WESTFALEN-BLATT findet Ihr hier.

Highlight 2

The Last of Us / Gamescom 2012

Am PlayStation-Stand gab es eine 17-minütige Präsentation von »The Last of Us« von NAUGHTY DOG. Die gezeigten Szenen mit den Charakteren Joel und Ellie kannte man schon von der E3, allerdings wurde hier im ersten Abschnitt eine direkte, blutige Konfrontation mit den anderen Überlebenden vermieden, die beiden Charaktere können durch geschickte Ablenkungsmanöver und Stealth-Einlagen auch ohne Blutvergießen ans Ziel kommen.
Diese Präsentation machte wirklich Lust auf mehr, schließlich wurde sie an der spannendsten Stelle beendet, und wenn Ihr glaubt, die bisher im Internet gezeigten Trailer und Cinematics hätten schon die geballte Grafikpracht von »The Last of Us« gezeigt, dann täuscht Ihr Euch gewaltig … das kann ich Euch Versprechen, da kommt etwas großes auf uns zu, die Power der PS3 ist noch nicht am Limit!

Kurz erwähnt…

Durch die von mir gut genutzte Zeit, konnte ich auf 45 Minuten Videomaterial zurückgreifen und falls Ihr gerne wissen möchtet wie viel Arbeit und Schweiß mich das gekostet hat, hier ein paar Fakten: 15.352 Schritte und 10.72km hat mein Fitbit aufgezeichnet.

Mein Fazit

Also, nix wie hin zur Gamescom nach Köln – es lohnt sich!

Bis denn, denn,
Denise


Auf diesen Artikel reagieren
Like
Like Love Haha Wow Sad Angry
Diesen Artikel teilen

Hallo, ich bin Denise!

In meinem Blog FRITSCHIS WELT schreibe ich über Themen aus meinem Leben in den Bereichen Leben, Spiele und Medien. Mehr über mich erfährst Du hier!

Schlagwörter:

Veröffentlicht: 16. August 2012

 

2 Kommentare

  1. Gefällt mir sehr gut! Ich weiß genau, wie viel Arbeit ‚drinsteckt – jeder Schritt, jeder Kilometer hat sich aber gelohnt.

    • Dankeschön, Thomas!! Es war toll, die Arbeit mit dem Hobby zu verknüpfen, die Kollegen waren wie immer sehr nett – es hat dieses Jahr wieder viel Spaß gemacht. :-)

Einen Kommentar schreiben

 

Willst Du dein persönliches Avatar-Bild neben deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!