Seit dem 9. Juni 2011 hat Herford im Aawiesenpark seine erste eigene Strandbar.

Strandbar Herford

Eine Fläche von rund 1.200 Quadratmetern, 200 Tonnen Sand, Palmen, Hängematten, Liegestühle, Lounge-Bereiche, Sonnensegel, Beach-Volleyball, Reggae-Musik, Bierbar, Cocktail-Bar, all das haben die Schausteller Ramona und Frank Berghaus im Herforder Aawiesenpark umgesetzt.

Ich bin schon selbst dort gewesen und bin von der Strandbar ganz begeistert. Jetzt kann man nur hoffen, dass das Wetter gut mitspielt und die Herforder das Angebot nutzen.

Ein paar Bilder von der neuen Strandbar, entstanden am Pfingstsonntag:

Der Strand ist werktags von 11 bis 22 Uhr geöffnet, am Wochenende bis 23 Uhr. Am 7. August ist es mit dem Strandvergnügen jedoch leider erst einmal vorbei.

Auf YouTube findet sich auch ein Video zur Strandbar in Herford: http://www.youtube.com/watch?v=MDVy6LoMKNM

Es wäre wirklich wünschenswert, wenn die Strandbar in Herford bleiben und jedes Jahr zu einem Treffpunkt für Jung und Alt werden würde! Dann haben wir im Winter nicht nur “Blau unterm Baum” sondern im Sommer auch noch “Blau unter ‘ner Palme”.

Bis denn, denn,
Denise

2
like
0
love
0
haha
0
wow
0
sad
0
angry

Veröffentlicht von Denise

Wohnt im schönen OWL. Apple Fangirl. Liebt Videospiele auf der PS4 und Blu-ray Filme, alles zum Thema Multimedia und Autos. Reist gern nach Schweden, Norwegen und in die USA.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Willst Du Dein persönliches Avatar-Bild neben Deinem Namen sehen? Dann registriere Dich mit Deiner E-Mail-Adresse bei Gravatar.com!